Vortrag Online und in Präsenz Thema "Taube Patienten"

"Ein herzliches Hallo an alle Interessierten und Unterstützer:innen,

zunächst möchten wir Ihnen allen für das große Interesse an den ersten beiden DeafPal-Vorträgen danken und sie direkt auf den nächsten Termin aufmerksam machen. Nachdem beim letzten Mal Uta Benner und Juliane Rode Einblicke in die Projektarbeit gegeben haben, findet sich am 08. Juni 2022 (Mittwoch) um 18.30 Uhr die nächste Referentin an der Hochschule Landshut ein. Lela Finkbeiner geht in Raum G012 der Hochschule der folgenden Frage nach: „Wie sieht die Perspektive Betroffener aus?“

Lela ist vieles: Taub, qualifizierte Hospizbegleiterin, Patientin, Aktivistin, Studentin, Diplom-Sozialpädagogin und Dozentin mit Spezialisierung auf den medizinischen Bereich. In ihrem Vortrag lädt sie dazu ein, die medizinische Versorgung Tauber Menschen aus Sicht Tauber Patient:innen und der kritischen Diversity und Community Studies zu betrachten.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen und einen angeregten Austausch, sowohl vor Ort als auch online. Die Zugangsdaten für das Zoom-Meeting lauten:

Link zum Meeting:
https://haw-landshut-de.zoom.us/j/83544351604?pwd=U3BEWmlESk1ZV0RGeS9NQ0hhYTU5UT09

Meeting-ID: 835 4435 1604

KennCode: DeafPal

Wenn Sie diesen Link öffnen, sehen Sie die Einladung von Lela Finkbeiner in DGS:

Bis bald!

Ihr DeafPal-Team"

Zurück