Aktuelles

Gehörlosenverband Niedersachsen und Gehörlosen-Sportverband Niedersachen unterstützen gehörlose Flüchtlinge aus der Ukraine

23.03.2022 11:01

Aktuell haben wir für Braunschweig , Hannover, Oldenburg, Hildesheim und Wolfsburg Helfer*innen.
Beim GSV Braunschweig wurden schon fleißig Klamotten- und andere Bedarfsspenden gesammelt und an die geflüchteten übergeben.

Alle Informationen zum Thema unter:
https://www.deafrefugees.de

Es werden weiterhin noch mehr Helfer*innen gesucht.
Bei Interesse bitte melden bei:
Важлива інформація:
Щодня о 17:00 глухі люди стоять на вокзалі Ганновера Hauptbahnhof. Німецькі глухі забирають глухих з України і супроводжують до вільного місця для сну. Є також їжа та напої та багато інших допоміжних засобів.

Wichtige Info:
Jeden Tag um 17 Uhr stehen Gehörlose am Bahnhof in Hannover Hauptbahnhof. Deutsche Gehörlose holen Gehörlose Menschen aus der Ukraine ab und begleiten sie zum kostenlosen Schlafplatz. Es gibt auch Essen und Trinken und viele andere Hilfen.

Gehörlosenverband Niedersachsen e.V.
Westerfeldstr. 7

31177 Harsum


Kontaktpersonen
1. Anastasia Kalish
2. Olena Roskop
3. Ludmila Schmidt

Internet: gehoerlosenverband-niedersachsen.de

E-Mail: gehoerlosenverband-niedersachsen@t-online.de

akalis994@gmail.com
roskoplela86@gmail.com
mila.schm@googlemail.com

Skype: GV-Niedersachsen.e.V. (nicht immer besetzt – Termin ausmachen)
milaschmigo@web.de (07-23 Uhr erreichbar)

Instagram: @wirinnds; @k_nastja02
Telegram: @K_nastjA; @lebenshungrig
Facebook: Wir in Niedersachsen; Anastasia Kalish

Seniorenfrühstück im AGV Braunschweig e.V.

03.03.2022 12:30

Am Mittwoch 25.05.2022 findet endlich wieder unser beliebtes Seniorenfrühstück statt, diesmal im AGV Braunschweig. Senioren ab 50 J. sind Herzlich Willkommen.
Was erwartet euch? Ein reichhaltiges Frühstück, Vorträge, Kaffee & Kuchen und ein Wiedersehen mit Freunden.

Mehr Informationen sind hier zu finden. (PDF Datei darunter)

Lesung Buch "Rico, Oskar und die Tierschatten" in Gebärdensprache - Deutschlandweit per Live-Stream

28.02.2022 12:37

Ein Angebot auch für gehörlose, schwerhörige und hörende Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren.

In Kooperation mit dem Carlsen Verlag veranstaltet die Internationale Jugendbibliothek eine Schulklassenlesung des Autors Andreas Steinhöfel mit seinem Bestseller „Rico, Oskar und die Tieferschatten“, die simultan von Gebärdensprachendolmetscher Christian Pflugfelder in Deutsche Gebärdensprache übersetzt wird.

Die Lesung findet statt am 27. April 2022, 10 Uhr vor Publikum Präsenz in der IJB in München und wird über einen Live-Stream deutschlandweit verfügbar sein.

Tickets erhalten Sie über das Online-Portal des Carlsen-Verlags:
https://www.snapticket-live.de/carlsen-ticketshop/?eid=68253&edid=268598

Theater mit Simultanübersetzung in Gebärdensprache

30.01.2022 20:49

Das berühmte Märchen Aschenputtel nach den Brüdern Grimm feierte Ende Oktober 2021 Premiere im Schauspiel Hannover. Modern und frisch inszeniert, richtet sich die Inszenierung von Regisseurin Swaantje Lena Kleff an die ganze Familie.

Einzelne Vorstellungen bieten wir mit Simultanübersetzung in die deutsche Gebärdensprache an.
Die nächste Vorstellung mit Übersetzung findet am Sonntag, 20. Februar 2022 um 16:00 Uhr im Schauspielhaus statt.

Unsere beiden Hauptrollen laden Sie dazu in einem Videogruß herzlich ein.

Weitere Infos zur Inszenierung finden Sie auf unserer Website.

Reservierung Sitzplätze:
Besondere Sichtplätze für die Simultanübersetzung auf der linken Bühnenseite können Sie per E-Mail unter:
kartenservice@staatstheater-hannover.de
reservieren.
Karten sind zwischen 12,50 und 20,50 Euro (erm. 5 Euro) erhältlich.

Auf der Website finden Sie ausführliche Informationen zu unseren Corona-Maßnahmen. Es gilt die 2G-Plus-Regelung: geimpft oder genesen in Verbinung mit einem negativen Testergebnis und durchgehender Maskenpflicht (FFP2 oder KN95). Besucher:innen, die bereits ihre dritte Impfung (sog. Boosterimpfung) bekommen haben, benötigen auch bei 2G-plus keinen zusätzlichen Testnachweis. Die Boosterimpfung ist sofort gültig ohne 14-tägige Wartefrist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schauspiel Hannover
Abo- und Kartenservice
Mo – Fr 10:00 – 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 14:00 Uhr
+49 511 9999 1111
kartenservice@staatstheater-hannover.de